Einzelcoaching für Kinder

“ Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“

– Johann Wolfgang von Goethe

Kinder stellen uns in ihrer Entwicklung immer wieder vor viele neue Aufgaben und deren Begleitung ist für die Eltern manchmal eine große Herausforderung. Oft werden die Kinder auch in der persönlichen Entwicklung durch unbewusste Blockaden gehemmt. Diese Blockaden können Ängste oder auch andere Stressfaktoren sein. Obwohl diese Phasen, die ein Kind durchwandert sehr anstrengend für das familiäre Umfeld sein können, sind diese für eine gesunde Entwicklung des Kindes enorm wichtig und unerlässlich. Dabei kann es durchaus auch zu Situationen oder Themen kommen, die sowohl zu einer Überforderung der Kinder, als auch der Familien führen.

Das pferdegestützte Coaching bietet für alle Beteiligten ein sehr gute Möglichkeit sich Lösungen und Entwicklungsmöglichkeiten in der Intervention mit den Pferden zu erarbeiten und in den Alltag zu transferieren.

Jedes Kind ist einzigartig und jedes Kind besitzt die Fähigkeit eigene Lösungen zu finden. Mein Ziel ist es, dass die Kinder sich dieser Fähigkeiten bewusst werden und lernen diese zu benutzen. Durch die Entdeckung der eigenen Ressourcen und Potenziale gewinnt das Kind an Lebensfreude, Motivation und Kompetenzen.

Anschließend führe ich mit den Eltern ein Nachgespräch. Hier erhalten sie wertvolle Hinweise und Aspekte, um den Transfer und die Verankerung zusammen mit ihren Kindern im Alltag wirkungsvoll umzusetzen.

Mögliche Themen könnten sein:

Warum mit Pferden?

  • Die Pferde begleiten Menschen stets freundlich und wertfrei.
  • Sie sind sehr feinfühlig und erspüren die Freude und Frustration frühzeitig, sodass wir direkt in den Prozessen darauf reagieren können.
  • Mit der Beteiligung von Pferden steigt die Offenheit der Kinder zu einem Coaching zu gehen immens.
  • Die Förderung in Form eines pferdegestützten Coachings wird von den Betroffenen als ein Gewinn in der Freizeit wahrgenommen.
  • Kinder können mit dem Pferd an ihrer Seite ausprobieren, wie sie das neu Erlernte und Entdeckte am Besten in ihren Alltag integrieren möchten und können.
  • Durch das praktische Erleben ist einer Verankerung des Neuen im Alltag für die Kinder wesentlich leichter.

Kosten Einzelcoaching Kind: 62 Euro, Pferdegestützte Intervention nach Zielformulierung, Dauer ca. 45- 60 Minuten, incl. Vorgespräch vor dem Ersttermin, telefonischem Nachcoaching, Impulsen. Termine nach Absprache.

Anfrage