Einzelcoaching für Jugendliche

Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen.

– Buddha

Heranwachsende Jugendliche sind besonders gefordert denn sie stehen vor verschiedenen Entwicklungsaufgaben die bewältigt werden müssen, wie zum Beispiel:

  • biologische Veränderungen, wie die Pubertät,
  • Aufgaben, die durch die Gesellschaft gestellt werden z.B. in Ausbildung und Beruf,
  • Ablösung des Elternhauses,
  • Veränderungen in der Familie, der Schule und im Freundeskreis,
  • oder auch allgemeine Werte, das Streben nach Höherem und Ziele, die sich jedes Individuum selbst setzt.

In dieser aufwirbelnden Zeit sollte man den Jugendlichen mit sehr viel Verständnis und Gelassenheit begegnen.

In den pferdegestützten Einzelcoachings hole ich die jungen Menschen da ab, wo sie stehen. Das besondere daran ist, dass die Jugendliche sich nicht in einer Hilfe zur Erziehung oder in einer Beratungssituation befinden, denn sie erleben das Coaching mit sehr viel Spaß und Freude. Gemeinsam entwickeln wir mit Hilfe der pferdegestütztenintervention, individuell angepasste Lösungen für alle möglichen Konflikte, welche von den Jugendlichen direkt im Alltag ausprobiert werden können.

Durch diese gewonnenen positiven Veränderungen und Stärkungen werden ihnen unter anderem Selbstbewusstsein, Mut und Sicherheit vermittelt.

Inhalte eines pferdegestützten Einzelcoachings für Jugendliche können zum Beispiel sein:

Warum Pferde?

  • Pferde sind in der Lage auch halb- und unbewusste Gefühle und Stimmungen sichtbar zu machen.
  • Sie sind jederzeit freundlich, ehrlich, wertfrei und unvoreingenommen.
  • Ihr Feedback ist direkt und nicht interpretierbar.
  • Sie sind sehr feinfühlig und erspüren die Freude und Frustration frühzeitig, sodass wir direkt in den Prozessen darauf reagieren können.
  • Mit der Beteiligung von Pferden steigt die Offenheit der Jugendlichen zu einem Coaching zu gehen immens.
  • Die Förderung in Form eines pferdegestützten Coachings wird von den Betroffenen als ein Gewinn in der Freizeit wahrgenommen.
  • Die Jugendlichen können mit dem Pferd an ihrer Seite ausprobieren, wie sie das neu Erlernte und Entdeckte am Besten in ihren Alltag integrieren möchten und können.
  • Durch das praktische Erleben ist einer Verankerung des Neuen im Alltag für die Jugendlichen wesentlich leichter.

Kosten Einzelcoaching Jugendliche: 78 Euro, Pferdegestützte Intervention nach Zielformulierung, Dauer ca. 45- 60 Minuten, incl. Vorgespräch vor dem Ersttermin, telefonischem Nachcoaching, Impulsen. Termine nach Absprache.

Anfrage